Die Normandie vergisst du nie!

Der Stickteppich von Bayeux ist von einmaliger Schönheit!

Die Normandie ist nicht nur der berühmte Mont-Saint-Michel, diese Kulturgegend bietet eine Vielzahl der tollsten Kathedralen und Kirchen. Dazu findet man zahllose Klöster, Schösser und Adelssitze. Die größten Städte der Normandie: Rouen, Caen, Le Havre und Cherbourg.

Die wichtigste Sehenswürdigkeit neben all den oben beschriebenen Gebäuden ist das "Maison Saint Amiens" in Rouen.

Die Apfelplantagen der Normandie sind eine Grundlage für den schmackhaften und belebenden Cidre, durch die Haltung von viel Vieh sind diverse Käsesorten wie der Camambert hier zu Hause. Hier wurde auch die Créme Fraiche "erfunden".

Ein absolutes "Highlight" ist der Teppich von Bayeux: Hier wird auf einem etwa 50 Meter langen handgestickten Teppich die Eroberung Englands durch "William den Eroberer" im Jahre 1066 mit allen seinen Schlachten dargestellt. Verpassen Sie nicht, sich diese kostbare Stickarbeit anzusehen!

Ich stelle Ihnen den Teppich von Bayeux mal auf englisch vor: im Museum von Bayeux wird der Teppich nur auf französisch und englisch erklärt: ich möchte den Text nicht ins Deutsche übersetzen wegen der Gefahr, dies nicht absolut korrekt zu machen:


The Bayeux Tapestry

In a museum in the small town of Bayeux in Normandy, specially devised to hold this single object, is a strip of linen nearly a thousand years old. It is 230 feet long - and about 20 inches high. On it, embroidered in brightly coloured wool, are figures of men, animals, buildings and ships. In a series of vivid scenes, with a running explanatory text in Latin, it relates the invasion of England by William of Normandy and his victory at the battle of Hastings in 1066. The story told in the Tapestry has all the ingredients of an epic poem and a cast of characters that includes King Edward the confessor, his liegeman Duke Harold and William, Duke of Normandy. When Edward dies, Harold succeeds him as king. William, who has a better dynastic claim, invades England, and at the Battle of Hastings Harold is defeated and killed. Here the Tapestry breaks off, but it probably originally concluded with William´s coronation - the beginning of a sequence of monarchs that has continued virtually unbroken until today, and of the English nation as we know it.






zur Startseite          zur Bretagne          nach Aquitanien          zur Atlantikküste

ins Roussillon mit der Burg Carcassone         zur Ardèche          zur Provence         nach Burgund

ins Loire-Tal          zur französischen Küche          ich über mich          schreiben Sie mir eine E-mail!